+49 (0) 2234 435 2662 info@coachingwerk-koeln.de

Online-Training: Virtuelle & hybride Führung

Trainingsziele – Hybride Führung

Sie wollen die virtuelle und hybride Zusammenarbeit in Ihrem Team erfolgreich gestalten und Ihre MitarbeiterInnen motivieren?
Dabei spielen Sie als Führungskraft die Hauptrolle. Sie sorgen für eine transparente, strukturierte und motivierende Kommunikation, klare Regeln, Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Sie passen Ihren Führungsstil an die virtuelle / hybride Arbeitssituation an und finden Wege, den fehlenden persönlichen Faktor auszugleichen. Mit unserem interaktiven Video-Training begleiten wir Sie dabei, folgende Lernziele zu erreichen:

 

  • Modernes Führungsverständnis als Grundlage für situative und hybride Führung
  • Veränderte Erwartungen der MitarbeiterInnen im hybriden Arbeitsumfeld verstehen und Führungsstile flexibel anpassen
  • Einzelwahrnehmung schärfen, Unterstützungsbedarf erkennen und Mitarbeitende zielgerichtet motivieren
  • Ansätze zur Reduktion der Arbeitsbelastung verinnerlichen und anwenden
  • Kommunikationsstrukturen im hybriden Arbeitsumfeld für mehr Nähe aufsetzen und einen offenen vertrauensvollen Rahmen schaffen
  • Sicher virtuelle und hybride Meetings sowie Feedbackrunden moderieren
  • Arbeitsorganisation mit MS Teams effektiv gestalten
  • Konflikte im virtuellen Umfeld erkennen, Konfliktlösungsansätze anwenden
Hybride Führung - Online Training

Zielgruppe

  • Erfahrene Führungskräfte
  • Geschäftsführung
  • Nachwuchsführungskräfte
  • ProjektleiterInnen
  • KoordinatorInnen

Gruppengröße: 5 – 7 Personen

Themen

  • Veränderte Erwartungen
  • Moderne hybride Führung & Motivation
  • Kommunikationsstrukturen
  • Virtuelle Meeting-Moderation
  • Feedback & Konfliktlösung
  • Reduktion der Arbeitsbelastung

Methoden & Tools

  • Kurze Impulse & Selbstreflexion
  • Gruppenarbeit, Übungen, Rollenspiele
  • Peer Consulting & Sparring-Partnerschaften
  • Arbeit mit Beispielen aus der Praxis
  • Erarbeitung eines eigenen Transferplans
  • Tools: Zoom, Mural, Mentimeter, Break-Out Sessions

Exemplarischer Ablauf: 4 Online-Module

=

Gemeinsam mit Ihnen passen wir den exemplarischen Ablauf zeitlich wie auch inhaltlich auf Ihre Bedarfe an.

=

Modul 1 (180 min) – Veränderte Erwartungen & moderne hybride Führung

  • Welche veränderten Erwartungen haben meine Mitarbeitenden und wie verstehe ich meine Rolle als Führungskraft im hybriden Arbeitsumfeld?
  • Wie passe ich die Führungsstile situativ im virtuellen / hybriden Umfeld an? (Führungsstile nach Goleman & Theorie des situativen Führens)
  • Wie schärfe ich meine Einzelwahrnehmung für das Wohlbefinden & Motivation meiner Mitarbeitenden? Wie messe ich Performance?
=

Modul 2 (180 min) – Kommunikation & Meeting-Moderation

  • Welche Regeln und Kommunikationsstrukturen braucht es? Wie fördere ich Transparenz und aktiven Austausch? Wie kompensiere ich den fehlenden „emotionalen“ Faktor?
  • Wie organisieren wir die Zusammenarbeit in Microsoft Teams? Welche Kanäle nutzen wir wofür ? (Teams-Chat, Email, Beiträge, etc.)
  • Wie gelingt mir effektive virtuelle Meeting-Moderation und welche Rahmenbedingungen braucht es?
=

Modul 3 (180 min) – Entwicklung, effektives Feedback & Konfliktlösung

  • Wie führe ich erfolgreiche virtuelle Gespräche mit meinen Mitarbeitenden – zugleich fachlich und persönlich?
  • Was macht effektives virtuelles Feedback aus? Wie äußere ich Kritik?
  • Wie gestalte ich die Mitarbeiterentwicklung und wie gelingt es, im hybriden Umfeld zielgerichtet zu motivieren?
  • Welche besonderen Konfliktpotentiale ergeben sich im virtuellen Raum und welche Konfliktlösungsstrategien & Mediationstechniken eignen sich besonders gut?
=

Modul 4 (180 min) – Reduktion der Arbeitsbelastung

  • Wodurch entsteht die höhere Arbeitsbelastung im hybriden Umfeld?
  • Wie kann ich als Führungskraft die Arbeitsbelastung bei mir selbst als auch gemeinsam mit meinen Mitarbeitenden reduzieren?
  • Welche Werkzeuge zur gemeinsamen Simplifizierung & Priorisierung für mehr Effizienz und Effektivität gibt es und wie wende ich sie an?