+49 (0) 2234 435 2662 info@coachingwerk-koeln.de

Konfliktmanagement Training

Die Herausforderung

Wenn Menschen mit unterschiedlichen Interessen und Absichten zusammenkommen und ein gemeinsames Ziel verfolgen, lassen sich Konflikte als Teil der Gruppendynamik nicht vermeiden. Umso wichtiger ist es, mit Konflikten richtig umzugehen, denn Konflikte bergen nicht nur Risiken, sondern auch Chancen. Wird Konfliktmanagement richtig ausgetragen, können sich hieraus für beide Konfliktparteien neue Möglichkeiten im Hinblick auf das gemeinsame Ziel ergeben. Das Ergebnis sind eine bessere Zielerreichung und eine effizientere Zusammenarbeit.

Konfliktmanagement Trainingsziele

  • Sie wissen, was Konflikte sind und wie Sie typische Konfliktsymptome erkennen.
  • Sie können Konflikte den Stufen der Konflikteskalation zuordnen und setzen Interventionsstrategien in Abhängigkeit vom Eskalationsgrad ein.
  • Sie haben sich mit ihrem bevorzugten Konfliktstil im Rahmen eines Testverfahrens auseinandergesetzt.
  • Chancen und Risiken dieser Konfliktstile sind Ihnen bekannt.
  • Sie haben geübt, Konfliktgespräche professionell zu führen.
  • Das Harvard Konzept ist ihnen geläufig und Sie können Verhandlungen lösungsorientiert führen.
  • Sie haben die Verhaltensdimensionen von Menschen nach dem persolog® Persönlichkeitsmodell kennengelernt und setzen ihr Wissen bei Konflikten gekonnt ein.
Konfliktmanagement

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Alle Mitarbeitende in Unternehmen, die ihr Konfliktmanagement optimieren wollen.

Gruppengröße: 8 – 12 Personen

Themen

  • Entstehung von Konflikten, Konfliktebenen, Stufen der Konflikteskalation
  • Chancen und Risiken der Konfliktstile
  • Konfliktgespräche führen
  • Verhandlungsmethode nach Harvard
  • Umgang mit unterschiedlichem Konfliktverhalten

Methoden & Tools

  • Trainerinput
  • Eigenarbeit & Selbstreflexion
  • Gruppenarbeit, Übungen, Rollenspiele
  • Praxisbeispiele
  • In Präsenz oder Online per Zoom

Exemplarischer Ablauf Konfliktmanagement Training: 2 Tage

=

Gemeinsam mit Ihnen passen wir den exemplarischen Ablauf zeitlich wie auch inhaltlich auf Ihre Bedarfe an.

=

Tag 1

  • Entstehung von Konflikten und Konfliktsymptome
  • Konfliktebenen und Eisbergmodell
  • Stufen der Konflikteskalation nach Friedrich Glasl
  • Interventionsstrategien in Abhängigkeit der Konfliktstufen
  • Der persönliche Konfliktstil / Konfliktstiltest /Chancen und Risiken
  • Ablauf eines Konfliktgesprächs
  • Effektives Feedback
=

Tag 2

  • Kommunikation und Umgang mit Konfliktpartnern in speziellen Situationen
  • Das Harvard Konzept
  • Verhandlungen gut führen, Hilfestellungen für Verhandlungen
  • Verhaltensdimensionen nach dem persolog® Persönlichkeitsmodell
  • Konfliktverhalten der verschiedenen Persönlichkeitstypen