+49 (0) 2237 929 4746 info@coachingwerk-koeln.de
Project Coach Daniela Wirtz
Project Coach Daniela Wirtz

Daniela Wirtz

Köln und Bergisch Gladbach

+49 (0) 176 623 253 22
daniela.wirtz@coachingwerk-koeln.de

Daniela Wirtz

Spezialisierung & Angebot

Sprachen: Deutsch, Englisch

Über mich

Als Projektleiterin und Business Coach begleite ich Führungskräfte dabei, internationale Teams aufzubauen, weiterzuentwickeln, Kompetenzen zu aktivieren sowie Unternehmenskulturen zu verankern. Als Coach verstehe ich mich als fachlicher und sozialkommunikativer Sparring-Partner der Führungskräfte und Projektleiter, um Strukturen zu stabilisieren und interdisziplinäre Teams zu stärken.

Mir macht es sehr viel Freude, Menschen mit systemischen Coaching-Methoden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Aus einer vagen Zielvorstellung ein konkretes, realistisches Ziel mit größeren Visionen oder Bestrebungen zu machen, kann jeden von uns einen beträchtlichen Schritt voranbringen. Entscheidend ist dabei, dass wir unsere verschiedenen beruflichen und privaten sozialen Systeme, unsere verschiedenen Rollen sowie die individuellen Beweggründe für das Handeln jedes Einzelnen berücksichtigen. Denn nur wenn all diese Seiten einer Persönlichkeit in den Prozess einbezogen werden, können wir nachhaltig erfolgreiche Veränderungen erzielen.

Qualifizierung

  • Zertifizierter systemischer Business & Personal Coach – Coaching Akademie Berlin, European Coaching Association (ECA)
  • Dipl. Kauffrau – Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven

Kurzbiographie

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Projektleiterin in der Eventbranche habe ich mit vielen renommierten internationalen Unternehmen aus der Automobil-, Pharma-, Telekommunikations- und Technikbranche im B2C wie auch B2B Umfeld gearbeitet.

Später spezialisierte ich mich im Rahmen meiner internationalen Tätigkeiten auf Unternehmensexpansion, d.h. auf den Aufbau von Auslandsstandorten (z.B. in Chile, China, Indien, Italien, Österreich) und die Betreuung bestehender Standorte (z.B. in Polen, der Schweiz, Spanien, UK, USA). Administrative Anbindung an Konzernstrukturen, Aufbau, Onboarding, Teamentwicklung, Entsendung von Mitarbeitern, Sicherstellung von Qualitätsstandards, Prozessangleichung an die jeweils unterschiedlichen Kulturen sowie die kommunikative Einbindung der Dependancen gehören zu meinem Tagesgeschäft – das Ganze in Zusammenarbeit mit internationalen und interdisziplinären Projektteams. Seit fünf Jahren bin ich als Projektmanagerin in einer internationalen non-for-profit Organisation tätig.

Der systemische Coaching Ansatz hilft mir dabei, das Potenzial der Mitarbeiter zu erkennen und deren tieferes Wissen zu aktivieren, was in der Führung oftmals vernachlässigt wird. Dadurch werden Ressourcen voll ausgeschöpft, marktgerechte Lösungen entwickelt, und vor allem die Motivation und das Engagement der Mitarbeiter gesteigert.

Andere über mich

Ich fühle mich gestärkt! Ich war vorher so unklar und habe fast an mir selbst gezweifelt. Aber jetzt gehe ich gestärkt nach Hause. Danke.

Ich habe wirklich schon alles ausprobiert. Das war jetzt meine letzte Hoffnung. Und es hat mich überrascht, dass ich endlich den Knackpunkt meiner Probleme auf der Arbeit gefunden habe. Danke! Den Perspektivwechsel haben Sie sehr spielerisch eingeleitet. Dadurch ist es mir leicht gefallen, mich darauf einzulassen. Das hat mir sehr gut gefallen und letztlich die große Erkenntnis gebracht.

Ich halte mich tatsächlich zu etwa 80% an die Vorsätze aus dem Coaching und die letzten Tage bin ich echt etwas frischer und motivierter im Tag. Mal schauen, ob ich die restlichen 20% noch umgesetzt bekomme, aber ich bin optimistisch. Daher nochmal ein großes Dankeschön an dich!

Es ist nicht so, dass ich meine Optionen und Möglichkeiten nicht gesehen hätte, aber erst die Besprechungen in unseren Sitzungen haben mir dabei geholfen die Sicherheit für die richtige Entscheidung zu finden.