+49 (0) 2237 929 4746 info@coachingwerk-koeln.de

Erfüllung durch Karriere Coaching

Was bedeutet eigentlich Karriere?

Wenn wir heute von Karriere sprechen, dann verstehen die meisten hierunter die „betriebliche Stellenfolge einer Person im betrieblichen Stellengefüge“. Umgangssprachlich bezeichnet „Karriere“ in der Regel einen beruflichen Aufstieg, einen Weg nach oben, d. h. „Karriere“ wird häufig verbunden mit der Veränderung der Qualifikation und Dienststellung sowie einem wirtschaftlichen und/oder sozialen Aufstieg.

Bedenkenswert sind jedoch auch die anderen Bewegungen, die in einem sozialen Raum über die Zeit hinweg als Karrieren betrachtet werden können. Vor allem jene, die für die Menschen mit persönlicher Erfüllung und Selbstverwirklichung einhergehen. Jeder Werdegang, der die oben genannten Kriterien erfüllt, kann somit als Karriere bezeichnet werden.

Wie läuft ein Karriere Coaching ab?

In meinem Karriere Coaching steht der Klient mit seinen individuellen Werten, Stärken und Rahmenbedingungen im Mittelpunkt. In einem ersten Schritt durchläuft der Klient eine Werteerkundung. Werte beeinflussen unsere Emotionen, Bewertungen und unser Handeln. Sie sind wichtige Antreiber für unsere Entscheidungen. Befinden wir uns in einem ähnlichen Wertesystem wie beispielsweise unser Gegenüber oder das Unternehmen/das Team, in dem wir arbeiten, fühlen wir uns wohler und es entstehen weniger Konflikte. In einem zweiten Schritt findet der Klient über seine Erfolgsgeschichten heraus, welche Stärken und Talente in ihm schlummern und wird sich dieser bewusst. Je nach Situation bietet sich an dieser Stelle auch ein Persönlichkeitstest an. In einer dritten Einheit betrachtet der Klient seine persönlichen Rahmenbedingungen bzw. das private Umfeld und die außerberuflichen Bedürfnisse.

Aufbauend auf den verschiedenen Schritten können Bewerbungstraining bzw. Existenzgründungsberatung sinnvolle Maßnahmen sein.

Erfahrungsbericht aus einem Karriere Coaching

Lassen Sie mich nun noch von Tom berichten, der in einer für ihn schwierigen Phase zu mir kam. 50 Jahre alt und seit seinem Studium in einer Großbank tätig. Dort befand er sich seit zehn Jahren in der Funktion des Abteilungsleiters. Er spürte in dieser Aufgabe zunehmend weniger Erfüllung. Die persönlich empfundene Sinngebung war aufgrund einer Werteverschiebung nicht mehr ausreichend vorhanden. Über das Karriere Coaching wollte Tom herausfinden, was für ihn der nächste beste Schritt sein könnte.

Mithilfe einer besonderen systemischen Coaching Methode definierte Tom für sich Werte, die ihm viel bedeuteten. Er machte sich klar, inwieweit diese in seinem bisherigen Leben ausreichend Beachtung fanden. Bemerkenswert war, dass die Werte „Macht“ und „finanzieller Wohlstand“ in der Vergangenheit eine große Rolle spielten, nun jedoch ggü. den Werten „Familie“, „Gesundheit“, „Freiheit“, „Gerechtigkeit“, „Solidarität“ und „Gemeinwohl“ gewichen sind. Die Betrachtung seiner Erfolge in der Vergangenheit brachte hervor, dass Tom sich in seiner Jugend stark im Verein sozial engagiert hatte und dass er Mitglied einer demokratischen Partei gewesen war. Treiber seines Erfolgs waren hierbei immer seine Geselligkeit, sein Interesse für politische Sachverhalte und seine Gabe, andere mitzureißen. Im Hinblick auf seine persönlichen Rahmenbedingungen (zwei erwachsene Kinder, finanzielle Sicherheit) und der beschriebenen Erkenntnis entwickelte sich im Verlauf des Karriere Coachings Toms Zielbild für die Zukunft. Mit diesem Bild konnte Tom sich sehr gut identifizieren – ein Garant für persönliche Erfüllung und Selbstverwirklichung.

Am Ende des Coachingprozesses stand für Tom fest, seine bisherige Tätigkeit aufzugeben und sich wieder politisch zu engagieren. Heute ist er Abgeordneter im Stadtrat. Damit hat er für sich „Karriere gemacht“, indem er das Streben nach persönlicher Erfüllung und Selbstverwirklichung an die erste Stelle gesetzt hat.

Köln, 21.05.2019Dirk HammSystemischer Business & Personal Coach, Schwerpunkt Karriere Coaching

Kontakt: dirk.hamm@coachingwerk-koeln.de